Miniatur-Kunst – Frau findet Geldschein, der 50.000 Pfund wert ist

Publiziert

Miniatur-KunstFrau findet Geldschein, der 50.000 Pfund wert ist

Eine Frau hat in Nordirland eine Fünf-Pfund-Note gefunden, die 50.000 Pfund wert ist. Der Grund: Ein Künstler hat sich darauf verewigt. Das Geld will sie spenden.

Seltene Briefmarken oder Geld-Fehldrucke können schon einmal deutlich mehr Geld einbringen als die Ziffern, die darauf stehen, erahnen lassen. So auch im Fall einer Fünf-Pfund-Note, die eine Frau im nordirischen Ort Enniskillen gefunden hat. Die Note hat laut dem «Independent» einen geschätzten Wert von rund 50.000 Pfund (59.000 Euro).

Es handelt sich bei dem Geldschein um eine von vier Noten, die vom Künstler Graham Short im vergangenen Jahr mit einem winzig kleinen Porträt der Autorin Jane Austen und einem ihrer berühmten Zitate versehen wurden. Die Gravur ist so klein, dass sie mit bloßem Auge nicht erkennbar ist.

Finderin will Note spenden

Das Kunstprojekt wurde laut dem TV-Sender Itv vom Galeristen Tony Huggins-Haig lanciert. Ihn hat die Finderin der Note, die anonym bleiben will, kontaktiert, um zu verifizieren, dass sie tatsächlich eine der vier gravierten Fünf-Pfund-Noten gefunden hatte.

Als die Echtheit der Note schließlich feststand – es hatte laut Itv bereits mehrere fälschliche Fundmeldungen gegeben –, schickte die Frau den Schein an die Galerie und erklärte in einem Brief, dass sie das Geld für einen wohltätigen Zweck spenden wolle.

Ein Schein ist noch im Umlauf

Der Kunsthändler will den Geldschein nun versteigern und den Erlös der Organisation Children in Need zukommen lassen. Der Künstler Graham Short, der als bester Mikro-Graveur der Welt gilt, hat sogar bekannt gegeben, dass er extra für die Versteigerung eine weitere, einzigartige Gravur anfertigen werde, um den Erlös noch zu steigern.

Von den ursprünglich vier Fünf-Pfund-Noten wurden inzwischen drei gefunden. Der noch fehlende Schein, der irgendwo in Großbritannien im Umlauf ist, trägt die Seriennummer AM32 885554.

(L'essentiel/ofi)

Deine Meinung