Rheinland-Palz – Frau ohne Impfpass attackiert Passantin

Publiziert

Rheinland-PalzFrau ohne Impfpass attackiert Passantin

LUDWIGSHAFEN – Weil eine Frau wegen eines fehlenden Impfausweises in einem Laden abgewiesen worden ist, hat sie zwei andere Frauen beschimpft und bespuckt.

Eine 46-jährige Passantin wollte schlichten und wurde von der 27-Jährigen ebenfalls attackiert.

Eine 46-jährige Passantin wollte schlichten und wurde von der 27-Jährigen ebenfalls attackiert.

DPA

Eine Frau mit fehlendem Impfausweis soll in einem Einkaufszentrum in Ludwigshafen eine 46-jährige Passantin angegriffen und verletzt haben. Mitarbeiterinnen eines Geschäfts hätten am Samstagabend der 27-Jährigen wegen des fehlenden Nachweises den Zutritt verweigert, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Frau habe daraufhin angefangen, die Angestellten zu beschimpfen und zu bespucken.

Die 46-jährige Passantin habe schließlich eingegriffen und versucht, den Streit zu schlichten. Auch sie wurde demnach von der 27-Jährigen bespuckt sowie geschlagen und getreten. Alarmierte Polizisten beendeten schließlich den Angriff. Die 46-Jährige wurde leicht verletzt, die Täterin erhielt einen Platzverweis.

(L'essentiel/DPA)

Deine Meinung