Luxemburg – Frau schlägt Kollegin mit einem Glas ins Gesicht
Publiziert

LuxemburgFrau schlägt Kollegin mit einem Glas ins Gesicht

LUXEMBURG – Der Streit zwischen zwei Kolleginnen in einem Lokal in der Hauptstadt ist in der Nacht von Freitag auf Samstag eskaliert. Eine Frau wurde festgenommen.

Am Wochenende ist der Streit zweier Kolleginnen in einem Lokal in Luxemburg-Stadt eskaliert.

Am Wochenende ist der Streit zweier Kolleginnen in einem Lokal in Luxemburg-Stadt eskaliert.

DPA/Editpress

In der Nacht von Freitag auf Samstag ist der Streit zwischen zwei Kolleginnen eines Lokals in der rue Dicks in Luxemburg-Stadt eskaliert. So sehr, dass eine der beiden Frauen ihrer Kollegin gegen drei Uhr morgens mit einem Glas ins Gesicht geschlagen habe, wie die großherzogliche Polizei am Montagvormittag mitteilt.

Nach Polizeiangaben erlitt die Frau bei dem Angriff schwere Verletzungen und musste im Krankenhaus behandelt werden. Die Staatsanwaltschaft ordnete die Festnahme der Täterin an.

(L'essentiel)

Deine Meinung