In Luxemburg – Frau wurde bei Familienstreit schwer verletzt
Publiziert

In LuxemburgFrau wurde bei Familienstreit schwer verletzt

BERELDINGEN – Bei einem Familienstreit ist am Sonntag eine Frau schwer verletzt worden. In diesem Zusammenhang wurde ein 56-jähriger Mann verhaftet.

Die großherzogliche Polizei hat einen 56-Jährigen festgenommen.

Die großherzogliche Polizei hat einen 56-Jährigen festgenommen.

Am Sonntagnachmittag gegen 17.40 Uhr ist eine Frau bei einem Familienstreit in der Rue Bour in Bereldingen schwer verletzt worden. Wie die Police Grand-Ducale am Montagvormittag mitteilte, musste die Frau ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Staatsanwaltschaft beauftragte die Kriminalpolizei mit einer Untersuchung. In diesem Zusammenhang wurde ein 56-jähriger Mann festgenommen, der am heutigem Montag einem Untersuchungsrichter vorgeführt werde, hieß es in der Mitteilung.

(L'essentiel)

Deine Meinung