In Luxemburg – Freibad in Vianden bleibt dieses Jahr geschlossen

Publiziert

In LuxemburgFreibad in Vianden bleibt dieses Jahr geschlossen

VIANDEN – Bereits im Hochsommer letzten Jahres musste das Schwimmbad vorübergehend schließen. Die Gemeinde muss umfangreiche Arbeiten durchführen.

Das Freibad in Vianden hat größere Mängel als bisher gedacht.

Das Freibad in Vianden hat größere Mängel als bisher gedacht.

Das städtische Freibad der Stadt Vianden bleibt im
Sommer 2020 geschlossen. Das teilte der Schöffenrat der Stadt am Samstag mit.

Nach einem Vorfall wurde das Bad bereits im Sommer 2019 vorübergehend geschlossen. Nachdem Aufsichtspersonal bereitgestellt wurde, konnte es bis zum Saisonende wiedereröffnen.

Die Gemeinde muss umfangreiche Arbeiten am Schwimmbad durchführen, bevor der Schöffenrat den Betrieb des Bades freigeben kann. Es werden alle Anstrengungen unternommen das Viandener Schwimmbad schnellstmöglich wieder zu öffnen, hieß es in der Mitteilung.

(L'essentiel)

Deine Meinung