Neuer Videoclip – Für Ariana Grande geht die Welt unter
Publiziert

Neuer VideoclipFür Ariana Grande geht die Welt unter

Im neuen Video zu Ariana Grandes Song «One Last Time» herrscht Weltuntergangsstimmung – ein Meteoritenschauer bedroht die Welt.

«One Last Time» will Pop-Küken Ariana Grande noch in den Armen ihres (Ex-)Lieblings aufwachen, das zumindest besagt der Text ihres gleichnamigen Songs. Im Video dazu wird aber ein ganz anderes, verwirrendes Szenario inszeniert.

Denn die Welt wird bedroht von einem Meteoritenschauer: Die Felsbrocken färben den Himmel pink und violett, Menschen rennen panisch durch die Straßen – nur Ariana nicht. Sie läuft ruhig durch all das Elend, um sich das Spektakel von einem Hausdach anzusehen.

Special-Effects noch und nöcher – das Video erinnert fast an alte Hollywood-Streifen à la «Independence Day». Jede Menge Explosionen, jede Menge Drama. Aber sehen Sie selbst.

(L'essentiel/lia)

Deine Meinung