Roberto Carlos – Fußball-Legende kickt mit Bodycam

Publiziert

Roberto CarlosFußball-Legende kickt mit Bodycam

Roberto Carlos zeigt bei einem Charity-Match mit Real Madrid, dass er auch nach seiner Aktivkarriere noch ein guter Entertainer ist.

Roberto Carlos war einst ein gefürchteter offensiver Außenverteidiger im Trikot von Real Madrid. Der Brasilianer war auch bekannt dafür, dass er gute Stimmung verbreitete. Das tut der 44-Jährige auch heute noch. Er kickte an der jährlich stattfindenden Corazon Classic.

Im Wohltätigkeitsspiel für die Real-Madrid-Stiftung treffen seit 2010 jeweils Real-Legenden auf andere Fußballgrößen von früher. In der letzten Ausgabe am Sonntag war der Gegner die AS Roma – die Königlichen gewannen 4:0.

Und was tut Carlos? Er schnallt sich eine Kamera um den Bauch – und spielt auch die gesamte Partie mit dieser.

So entstanden sensationelle Aufnahmen. Beispielsweise sieht man den Original-Ronaldo, der massiv an Gewicht zugelegt hat. Oder die Zuschauer dürfen einen herrlichen Freistoß von Luis Figo zum 2:0 aus nächster Nähe erleben (siehe auch Video unten).

Sehen Sie sich das Video aus ungewohnter Perspektive im Video oben an.

(L'essentiel/hua)

Deine Meinung