An Luxemburger Grenze – Fußgänger findet herrenlosen Tresor

Publiziert

An Luxemburger GrenzeFußgänger findet herrenlosen Tresor

SAARBURG - Ein Passant hat auf einem Parkplatz einen verschlossenen Tresor gefunden. Niemand weiß bislang, wem der Geldschrank gehört.

Ein�Tresor im Haus bietet sich f�r Wertsachen an, die �fter gebraucht werden. Der Rest sollte besser in ein�Bankschlie�fach kommen. Foto:�Christin Klose

Ein�Tresor im Haus bietet sich f�r Wertsachen an, die �fter gebraucht werden. Der Rest sollte besser in ein�Bankschlie�fach kommen. Foto:�Christin Klose

Christin Klose

Ein Tresor gibt der Polizei in Saarburg Rätsel auf: Sie sucht den Besitzer. Ein Fußgänger haben am Wochenende den Würfeltresor auf einem Parkplatz an der Bundesstraße 51 in Ayl (im Kreis Trier-Saarburg) entdeckt, teilten die Beamten am Dienstag mit. Das Fundstück war verschlossen und ohne Beschädigungen oder Aufbruchspuren.

Der Tresor kam nicht ins Fundbüro, sondern wurde von der Polizei sichergestellt. Der Grund: Es musste erst abgeklärt werden, ob er im Zusammenhang mit einer Straftat steht. Hierfür gibt es derzeit den Beamten zufolge aber keine Hinweise. Sie bitten den Eigentümer, sich zu melden.

(L'essentiel/dpa)

Deine Meinung