Unfall – Fußgängerin von der A3 erliegt ihren Verletzungen
Publiziert

UnfallFußgängerin von der A3 erliegt ihren Verletzungen

LUXEMBURG – Die Frau, die am Freitag auf der A3 von einem Lastwagen erfasst wurde, ist im Krankenhaus verstorben, teilte die großherzogliche Polizei mit.

Le décès a été annoncé dimanche, deux jours après l'accident.

Le décès a été annoncé dimanche, deux jours après l'accident.

Editpress/Archives

Die Frau, die am Freitagmorgen im Morgengrauen von einem Lastwagen angefahren wurde, erlag noch am Freitagabend ihren schweren Verletzungen. Dies teilte die Police Grand-Ducale am Sonntag mit.

Die Frau war gegen 5 Uhr morgens zu Fuß auf der A3, etwa 100 Meter von der Ausfahrt Gasperich/Hesperange entfernt, auf dem Seitenstreifen von einem Lastkraftwagen erfasst worden. Es wurde eine Untersuchung eingeleitet, um die genauen Umstände des Unfalls zu ermitteln.

Nach Zählung von L'essentiel ist sie das achte Todesopfer des Jahres auf den Straßen Luxemburgs.

(L'essentiel)

Deine Meinung