«Hänk Dech Op!» - App – Galgenmännchen zocken auf Luxemburgisch
Publiziert

«Hänk Dech Op!» - AppGalgenmännchen zocken auf Luxemburgisch

LUXEMBURG - Galgenmännchen auf Lëtzebuergesch spielen können Benutzer der neuen App «Hänk Dech Op!». Nebenbei können Ausländer damit spielend die Sprache lernen.

Die neue App gibt es nun im App-Store.

Die neue App gibt es nun im App-Store.

Die luxemburgische Sprache ist nicht vom Aussterben bedroht, meint der Sprachforscher Peter Gilles in einem kürzlich erschienenen Interview mit «L'essentiel Online». Und hier ist der Beweis: Eine App für Luxemburgisch-Anhänger ist vor kurzem erschienen.

Die Anwendung heißt «Hänk Dech Op!» und wurde vom Luxemburger Sebastian Kostka vom Unternehmen replay für Apple- und Android-Handys entwickelt. Die App funktioniert nach dem Prinzip des Galgenmännchen-Spiels.

Die Anwendung richte sich an die Luxemburger, die «nach einer Unterhaltung in ihrer Muttersprache suchen», erklärt Kostka gegenüber «L’esentiel Online». Doch auch für Grenzgänger oder Ausländer, die Luxemburgisch lernen wollen, könnte das Spiel interessant sein, meint der Entwickler. Seine letzte App, Them Dumb Sheep, war 6 000 Mal heruntergeladen worden.

(jv/L'essentiel online)

Die App «Hänk Dech Op!» kostet 1,59 Euro im App-Store und sollte ab dem kommenden Sonntag auch für Android und iPad verfügbar sein.

Deine Meinung