Basketball – Gegner mit Ellenbogen niedergestreckt

Publiziert

BasketballGegner mit Ellenbogen niedergestreckt

Was ist nur in den College-Spieler Kewan Platt gefahren? Scheinbar grundlos schlägt er seinen Kontrahenten Nate Tenaglia ins Gesicht.

Basketballer Nate Tenaglia von Nichols College stand an der Seitenlinie frei, nahm den Dreipunktewurf – und traf. Was dann folgte, ist unfassbar. Der College-Spieler fand sich auf dem Boden wieder und wand sich vor Schmerzen. Sein Gegenspieler Kewan Platt von Fitchburg State hatte ihn mit einem Ellbogenschlag niedergestreckt.

Dies kam völlig unerwartet. Tenaglia hatte Platt in keiner Weise provoziert. Einige US-Medien spekulieren, Platt habe im Angriff zuvor selber einen Dreipunktewurfversuch unternommen, aber einen Airball geworfen. Er sei wütend geworden, da er meinte, gefoult worden zu sein.

Täter studiert Kriminalwissenschaften

Platt, der an der Fitchburg State University Kriminalwissenschaften studiert, schaute kurz vor seiner äußerst unfairen Aktion über die Schulter, ob der Schiedsrichter in seine Richtung blickte – was nicht der Fall war –, dann schlug er zu. Die Maßachusetts State Collegiate Athletic Conference (MASCAC) und seine Uni reagierten umgehend und gaben via Twitter ein Statement heraus, in dem unter anderem stand: «Wir sind entsetzt über die Aktion des Studenten. Er wurde bis auf Weiteres vom Team suspendiert und vom Campus ausgeschlossen.»

Reuig war denn auch Platt, er entschuldigte sich später via seines Instagram-Accounts. «Hiermit will ich mich entschuldigen und meine tiefe Reue über meine Aktionen im Spiel gegen Nichols College kundtun. Was ich tat, war total inakzeptabel und lässt sich in keiner Weise rechtfertigen. Ich war frustriert und verlor die Kontrolle über mein Verhalten. Ich weiß, diese Worte können meine Tat nicht rückgängig machen. Ich verspreche, in Zukunft bessere Entscheidungen zu treffen.»

Opfer blieb unverletzt

Erstaunlich: Tenaglia konnte trotz des rüden Fouls weiterspielen. Und letztlich hatte er das bessere Ende auf seiner Seite: Nichols College gewann das Spiel 84:75.

(L'essentiel/hua)

Deine Meinung