13.000 Pflanzen – Gigantische Cannabis-Plantage bei Athen entdeckt
Publiziert

13.000 PflanzenGigantische Cannabis-Plantage bei Athen entdeckt

Fahndungserfolg für die griechische Polizei: In der Nähe von Athen stieß sie auf eine riesengroße Cannabis-Plantage, auf der sich 13.000 Pflanzen befanden.

In Griechenland stieß die Polizei auf eine Cannabis-Plantage, auf der 13.000 Pflanzen gezüchtet wurden.

In Griechenland stieß die Polizei auf eine Cannabis-Plantage, auf der 13.000 Pflanzen gezüchtet wurden.

iStock - Symbolfoto

Auf eine überdimensionale Cannabis-Plantage sind griechische Drogenfahnder in der Nähe der Hauptstadt Athen gestoßen. Auf der Plantage haben sich 13.000 Pflanzen befunden, hieß es seitens der Polizei.

Die Ernte hätte den Betreibern sechs Millionen Euro eingebracht, so ein Polizeisprecher, der vom «größten Fund aller Zeiten» sprach.

Griechenland ist Cannabis-Hochburg

Die Polizei nahm sechs mutmaßliche Betreiber der Anlage fest und stellte zudem auch mehrere Schusswaffen sicher. Bei den Festgenommenen handelt es sich um eine Drogenbande, der Personen aus Griechenland und Albanien angehören.

Albanien und Griechenland gelten als Cannabis-Hochburgen. In den beiden Ländern wird so viel Cannabis angebaut, wie sonst nirgendwo in Europa.

(L'essentiel/mr)

Deine Meinung