Bundesliga – Gladbacher ohne Chance gegen Bayern München

Publiziert

BundesligaGladbacher ohne Chance gegen Bayern München

Borussia Mönchengladbach verliert bei Bayern München 0:2. Borussia Dortmund kommt gegen Ingolstadt zu einem glücklichen Unentschieden.

Nach dem 0:4 bei Schalke und dem mageren 0:0 daheim gegen den HSV muss Borussia Mönchengladbach in der Bundesliga weiterhin unten durch. Bei Meister Bayern setzt es eine 0:2-Niederlage ab.

Der Chilene Arturo Vidal nach 16 Minuten und der Brasilianer Douglas Costa eine Viertelstunde später besiegelten das Ergebnis schon in der ersten halben Stunde. Kurz vor dem 1:0 hatte Goalgetter Robert Lewandowski für die Bayern nur den Pfosten getroffen.

Die Bayern hatten in den letzten beiden Bundesliga-Spielen daheim gegen Köln und auswärts gegen Eintracht Frankfurt remisiert. Jetzt aber konnten sie als Leader den Vorsprung auf drei Punkte auf den neuen ersten Verfolger Hertha Berlin ausbauen.

Dortmund mit Glück

Zuber trifft

Das nach wie vor unbesiegte Hoffenheim kam zu einem 3:0-Erfolg bei Bayer Leverkusen, dessen Bilanz im Mittelfeld der Tabelle nun negativ ist Das Spiel wurde auch durch einen schon nach sechs Minuten ausgesprochenen Platzverweis gegen Leverkusens Internationalen Kevin Volland geprägt.

Hertha gewinnt Spitzenkampf

Im Spitzenkampf zweier Mannschaften, die man eher nicht so weit vorne in der Tabelle erwartet hatte, setzte sich Hertha Berlin daheim gegen Köln 2:1 durch.

Wolfsburg weiter im Tief

Wolfsburg kam auch im ersten Spiel unter Interimstrainer Valérien Ismaël nicht aus der Baisse heraus. Beim bescheidenen Darmstadt setzte es eine 1:3-Niederlage ab. Der deutsch Meister von 2009 hat somit keines der letzten sieben Spiele gewonnen (3 Remis, 4 Niederlagen). Die Chancen der Wolfsburger wurden schon nach 23 Minuten durch eine Rote Karte gegen Jeffrey Bruma geschmälert.

Bundesliga, 8. Runde

Hertha Berlin - 1. FC Köln 2:1 (1:0).

60.576 Zuschauer.

Tore: 13. Ibisevic 1:0. 65. Modeste 1:1. 74. Stark 2:1.

Bayern München - Mönchengladbach 2:0 (2:0).

75.000 Zuschauer.

Tore: 16. Vidal 1:0. 31. Douglas Costa 2:0.

Darmstadt - Wolfsburg 3:1 (1:0).

15.300 Zuschauer.

Tore: 25. Ben-Hatira 1:0. 60. Gomez 1:1. 68. Kleinheisler 2:1. 76. Sirigu 3:1.

Freiburg - Augsburg 2:1 (0:0).

24.000 Zuschauer.

Tore: 66. Philipp 1:0. 78. Petersen 2:0. 84. Halil Altintop 2:1.

Ingolstadt - Dortmund 3:3 (2:0).

15.200 Zuschauer.

Tore: 6. Cohen 1:0. 24. Lezcano 2:0. 59. Aubameyang 2:1. 60. Lezcano 3:1. 69. Ramos 3:2. 91. Pulisic 3:3.

Leverkusen - Hoffenheim 0:3 (0:1).

28.716 Zuschauer.

Tore: 15. Demirbay 0:1. 49. Wagner 0:2. 60. Zuber 0:3.

(L'essentiel/sda)

Deine Meinung