Heidi Klum greift durch – GNTM-Siegerin gefeuert

Publiziert

Heidi Klum greift durchGNTM-Siegerin gefeuert

Am 9. Juni gewann Jana Beller bei «Germany's Next Topmodel» und strahlte in die Kameras. Seitdem ist das Model untergetaucht. Jetzt hat ihre Agentur Jana gefeuert.

WENN

Jana Bellers Karriere ist vorbei. Nach 54 Tagen hat ihre Agentur «OneEins» die diesjährige «GNTM»-Siegerin gefeuert. Die Begründung: «Zusammenarbeit unmöglich», schreibt «Bild.de».

Am 9. Juni 2011 jubelte Jana noch in jede Kamera. Auch an der After-Party lächelte sie fröhlich den Fotografen zu. Danach war Schluss. Und die 20-Jährige nicht mehr gesehen.

Erst liess sie ihre Auftritte bei der Berliner Fashion Week platzen. Jetzt sagte sie überraschend einen weiteren Auftritt in einem Stuttgarter Modehaus ab. An ihrer Stelle lächelt jeweils die Zweitplatzierte Rebecca Mir (19) Fans und Kunden zu.

Juror und Kunden stinksauer

Letzere sind stinksauer. Genauso wie GNTM-Juror und Designer Thomas Rath: «Vielleicht ist ihr der plötzliche Ruhm ein bisschen zu Kopf gestiegen und ganz stark ihrem Freund», sagte er in einem Interview mit der Zeitschrift «In».

So soll Janas Liebster Dimitri gar das Management seiner Liebsten übernehmen wollen. Ob das gut geht?

Deine Meinung