Brandschutzübung – Gousselerbierg am Mittwoch gesperrt
Publiziert

BrandschutzübungGousselerbierg am Mittwoch gesperrt

Am Mittwochabend findet eine Feuerwehrübung im Tunnel auf der A7 statt. Weitere Sperrungen sind im Rahmen von Wartungsarbeiten bis Ende April vorgesehen.

Wegen einer Brandschutzübung wird der Tunnel Gousselerbierg auf der A7 am Mittwoch zwischen 18.30 Uhr und 23 Uhr vollständig in beide Richtungen gesperrt sein. Anschließend wird die Röhre in Richtung Friddhaff wieder ganz geöffnet, in Richtung Lorentzweiler bleibt eine Spur gesperrt. Während der Sperrung wird der Verkehr über die Nationalstraße N7 via Mersch umgeleitet.

Die Übung findet gemäß dem halbjährlichen Wartungsplan statt, in dessen Rahmen bis zum 23. April weitere Voll- oder Teilsperrungen vorgesehen sind.

Weitere Sperrungen sind an folgenden Tagen vorgesehen:

- 16/04/2012, 8h00 – 16h00: Sperrung in Richtung Friedhaff ;
- 17/04/2012, 8h00 – 16h00: Sperrung in Richtung Friedhaff ;
- 18/04/2012, 8h00 – 16h00: Sperrung in Richtung Friedhaff ;
- 18/04/2012, 18h30 – 23h00: Sperrung in beiden Richtungen ;
- 19/04/2012, 9h00 – 17h00: Sperrung in Richtung Lorentzweiler ;
- 20/04/2012, 9h00 – 17h00: Sperrung in Richtung Lorentzweiler ;
- 23/04/2012, 9h00 – 17h00: Sperrung in Richtung Lorentzweiler.

(L'essentiel Online/mth)

Wie ist die Lage auf den Straßen?

Sie wollen wissen, wo welcher Stau lauert? Eine Übersichtskarte mit Informationen zur Verkehrslage finden Sie hier.

Auf unserer Radar-Karte sehen Sie zudem, wo Sie heute mit mobilen Blitzern rechnen müssen und wo in der Großregion fest installierte Radarfallen lauern.

Bei «L’essentiel Online» erfahren Sie außerdem, was Benzin und Diesel derzeit an der Tankstelle kosten.

Deine Meinung