Pädophilie – Grundschullehrer zu acht Jahren verurteilt

Publiziert

PädophilieGrundschullehrer zu acht Jahren verurteilt

BISSEN – Ein Grundschullehrer soll mehrere minderjährige Schülerinnen sexuell belästigt haben. Am Donnerstag wurde das Urteil gesprochen.

Dem ehemaligen Grundschullehrer an der Biisser Schoul wird vorgeworfen, mehrere Schülerinnen sexuell belästigt zu haben.

Dem ehemaligen Grundschullehrer an der Biisser Schoul wird vorgeworfen, mehrere Schülerinnen sexuell belästigt zu haben.

Ein ehemaliger Grundschullehrer aus Bissen soll mehrere Schülerinnen sexuell belästigt haben. Im April 2016 hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Am heutigen Donnerstag musste sich der 43-jährige Patrick M. vor dem Gericht verantworten. Er wurde zu acht Jahren Gefängnis, davon fünf auf Bewährung und einer Geldstrafe von rund 1000 Euro verurteilt. Auch eine psychiatrische Behandlung wurde angeordnet. Der ehemalige Grundschullehrer soll mehrere Schülerinnen unsittlich berührt und auf Schulausflügen gefilmt haben.

(L'essentiel)

Deine Meinung