Bundesliga – Guardiola mit Bayern einig?

Publiziert

BundesligaGuardiola mit Bayern einig?

Die Spekulationen um den künftigen Trainer von Bayern München reißen nicht ab. Nach Informationen von Sky Italia soll sich der Spanier mit Bayern geeinigt haben.

Hat er unterschrieben oder nicht? Die Spekulationen um Pep Guardiola als neuen Bayern-Coach reißen nicht ab.

Hat er unterschrieben oder nicht? Die Spekulationen um Pep Guardiola als neuen Bayern-Coach reißen nicht ab.

AFP

Die Münchner wollten die Gerüchte, die am späten Montagabend aufgekommen waren, am Dienstag nicht kommentieren. «Das ist alles Unsinn», erklärte Bayern-Mediendirektor Markus Hörwick am Dienstag und bekräftigte: «Wir sprechen erst mit Jupp Heynckes. Jupp Heynckes ist unser erster und einziger Ansprechpartner.» Eine Entscheidung über den künftigen Coach des Bundesliga-Tabellenführers solle wie geplant «vermutlich bis März» getroffen werden.

Der italienische TV-Sender Sky Italia hatte von der sich abzeichnenden Annäherung zwischen den Münchnern und Guardiola berichtet. Eine Schlagzeile, die auch von Bild.de übernommen wird. Guardiola soll nach diesen Medienberichten bereits dem FC Chelsea abgesagt haben, obwohl der Champions-League-Sieger und Klub von Milliardär Roman Abramowitsch angeblich 22 Millionen Euro Jahresgehalt geboten hat. Der Spanier, der auch beim AC Mailand sowie Manchester City und United gehandelt wird, habe sich zuletzt in New York stattdessen wiederholt mit Bayern-Vertretern getroffen.

(L’essentiel Online / dpa)

Deine Meinung