Sex-Ratgeberin – Gwyneths Rezept gegen ausgedörrte Vaginas

Publiziert

Sex-RatgeberinGwyneths Rezept gegen ausgedörrte Vaginas

Sie hat schon Vaginal-Dampfbäder und Bienengift-Crèmes propagiert, nun belehrt uns Gwyneth Paltrow über Bio-Gleitmittel und Sextoys.

Frauen, nehmt euch in Acht: Gwyneth Paltrow hat ihren neusten Goop-Lifestyle-Newsletter verschickt – und der verspricht so einiges. Unter dem Motto «The Sex Issue» preist die Schauspielerin etwa einen goldenen Dildo, eine Feder-Peitsche, diverse Vibratoren und einen Beckenboden-Trainer inklusive App an. Und Gwyneth will offenbar die Gleitmittel-Welt revolutionieren.

So klärt sie im Newsletter über ein Rezept für ein selbstgemachtes Bio-Gleitmittel einer ihrer Freundinnen, Frankie Bergstein, auf. Statt auf Gift wie Parabene setzt Paltrow auf Yamsgewächse, Zitrussamen und Kokosöl und verspricht, «die trockenste Wüste in eine persönliche Wasserrutsche» zu verwandeln. Weil es dieses Produkt aber noch nicht zu kaufen gebe, bieten Gwyneth und ihr Goop-Team nun eines im Shop an, das diesem am nächsten komme: «Zur Freude aller ausgedörrten Vaginas haben wir eins gefunden», schreibt sie.

Sardinen regen vaginale Feuchtigkeitsproduktion an

Wer noch mehr News von Gwyneth verträgt, darf sich außerdem an Tipps gegen vaginale Trockenheit erfreuen: «Viel Sardinen essen. Das regt die Feuchtigkeitsproduktion an.» Zudem erklärt sie das Geheimnis sexueller Erfüllung und berichtet von einem Sex-Theater in Los Angeles.

Paltrow ist bekannt für ihre gewöhnungsbedürftigen Tipps. Auf ihrem Blog empfahl sie schon regelmäßige Dampfbäder für die Flora der Vagina und verriet, dass sie sich immer wieder mal von Bienen stechen lasse, um fit zu bleiben.

(L'essentiel/los)

Deine Meinung