Ehe vorbei – Häftlings-Beau Jeremy Meeks ist wieder single

Publiziert

Ehe vorbeiHäftlings-Beau Jeremy Meeks ist wieder single

Kürzlich erwischten ihn Paparazzi beim Fremdknutschen. Nun ziehen Gefängnis-Model Jeremy Meeks und seine Noch-Ehefrau Melissa die Konsequenzen.

«Er sagte immer wieder, dass es ihm leid tut, dass ich das nicht verdiene», zitiert die Sonntagsausgabe der «Daily Mail»Melissa Meeks (38), «ich sagte ihm, dass unsere Ehe wohl nicht mehr zu retten ist. Er stimmte zu. Die Ehe ist vorbei.»

Anfang Juli fotografierten Paparazzi Male-Model Jeremy Meeks (32) – 2014 dank seines viral gegangenen Fahndungsbildes weltberühmt geworden – in der Türkei beim Knutschen mit Chloe Green (26), Tochter von Topshop-Drahtzieher Philip Green (65). Nun hat sich Meeks Frau Melissa erstmals dazu geäußert – und räumt ihrer Ehe keine Chancen mehr ein.

Jeremy Meeks – vom Kriminellen zum Model. (Video: Tamedia/Vizzr)

Via Instagram von Untreue erfahren

Sie hätte «keine Ahnung» davon gehabt, was ihr Mann in der Türkei wirklich trieb – sie habe gedacht, der Amerikaner müsse beruflich dorthin. Via Instagram habe ihr jemand eines der enthüllenden Fotos geschickt. «Ich war schockiert und angewidert», sagte sie gegenüber «The Mail on Sunday», «als wäre eine Bombe explodiert, die meine ganze Welt zerfetzt hat.»

Sie habe daraufhin vergeblich versucht, ihren Mann per Telefon zu erreichen. Er hätte keinen Empfang in Europa, so seine Begründung für die Funkstille. Insta-Posts waren auf mysteriöse Weise trotzdem möglich. Nach seiner Rückkehr in die Staaten konfrontierte Melissa Jeremy vergangene Woche damit – daheim «auf der Türschwelle». Schlimmer als die Affäre sei nur die Art und Weise gewesen, wie sie davon erfahren musste, verriet sie der britischen Zeitung.

Trennung war vorher schon Thema

2008 lernten sich die beiden kennen und heirateten noch im selben Jahr, schreibt «The Mail on Sunday» weiter. Als Jeremy 2014 wegen «Straßen-Terrorismus» und unerlaubten Waffenbesitzes zu zwei Jahren Haft verurteilt wurde, blieb die dreifache Mutter (das jüngste Kind ist von Jeremy) an seiner Seite (im übertragenen Sinne).

Sie fügt an: «Der Ruhm hat ihn verändert, ihm den Kopf verdreht.» Sie hätten nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis und dem Einstieg ins Modelbusiness Hochs und Tiefs durchgemacht und auch über eine mögliche Trennung gesprochen. Nach vergangener Woche ist diese nun beschlossene Sache.

(L'essentiel/shy)

Deine Meinung