Experiment – Halten Sie es 10 Minuten in einem heißen Auto aus?
Publiziert

ExperimentHalten Sie es 10 Minuten in einem heißen Auto aus?

Ein Verein aus den USA zeigt mit einem Video, wie gefährlich es ist, ein Kind bei sommerlichen Temperaturen allein im Auto zu lassen.

Vor wenigen Tagen ließ ein Vater in Howald sein Kind bei sommerlichen Temperaturen im Auto zurück und ging einkaufen. Der Mann war sich des Risikos, das er seinem Kind aussetzte, offenbar nicht bewusst. Im Inneren des Fahrzeugs stiegen die Temperaturen bei geschlossenen Türen und Fenstern rasch auf 45 Grad. Ein Passant kam zu Hilfe und verständigte daraufhin die Einsatzkräfte, die Schlimmeres verhindern konnten.

Geschichten wie diese passieren täglich auf der ganzen Welt. Nicht selten enden sie tragisch. Der US-amerikanische Verein Kids4Kars hat nun eine Art Wettbewerb ins Leben gerufen, um Eltern auf die Gefahren hinzuweisen: Wer sich 10 Minuten lang in einem Auto aufhalten kann, das in der prallen Sonne steht, gewinnt 100 Dollar.

Die Teilnehmer waren am Anfang noch recht zuversichtlich, doch danach schnell desillusioniert: Sie schwitzten, bekamen keine Luft, litten unter klaustrophobischen Zuständen, manche waren am Rande der Ohnmacht. Am Ende konnte es keiner 10 Minuten lang in dem Fahrzeug aushalten. «Wenn es schon ein Erwachsener nicht schafft, wie soll es dann ein Kind aushalten?», resümiert der Verein.

(MC/L'essentiel)

Deine Meinung