Prinz schlägt Läufer – Harry lässt Usain Bolt stehen
Publiziert

Prinz schlägt LäuferHarry lässt Usain Bolt stehen

Verkehrte Welt: Usain Bolt, der schnellste Sprinter der Welt, wird von Prinz Harry abgehängt – und scheint sich noch darüber zu freuen.

Goldmedallien-Gewinner Usain Bolt ist im Sprint von Kronprinz Harry besiegt worden. Der 27-Jährige schlug den zwei Jahre jüngeren Olympiasieger auf dessen Heimstrecke im jamaikanischen Kingston.

Der lockere «Wettkampf» fand im Rahmen einer Reise Harrys durch die Karibik anlässlich des diamantenen Thronjubiläums seiner Großmutter Queen Elizabeth II statt.

L'essentiel Online/pru/dapd

Deine Meinung