«Wo sind Taschentücher?» – HBO veröffentlicht ersten «Friends»-Trailer
Publiziert

«Wo sind Taschentücher?»HBO veröffentlicht ersten «Friends»-Trailer

«Friends»-Fans mussten 17 Jahre darauf warten – bald ist es so weit. Ross, Rachel, Chandler, Monica, Phoebe und Joey sind wieder in einer Reunion-Folge zu sehen.

Ein Wiedersehen mit Tränen und Lachen: Die Streaming-Plattform HBO Max hat am Mittwoch einen gut zweiminütigen Trailer für das TV-Special «Friends: The Reunion» ins Netz gestellt. 17 Jahre nach dem Ende der US-Kultserie «Friends» treffen die Serienstars Jennifer Aniston, Courteney Cox, Lisa Kudrow, Matt LeBlanc, David Schwimmer und Matthew Perry aufeinander. «Wo sind die Taschentücher?», fragt Aniston (52) auf dem Drehset. Sie seien damals wirklich beste Freunde gewesen, blickt die Schauspielerin emotional zurück.

Der Streamingdienst hat das Special zum 27. Mai angekündigt. Auch mehrere Spezialgäste werden dabei, unter anderem Marta Kauffman (64) und Kevin S. Bright (66), aus deren Feder die Erfolgs-Show stammt. Unter den vielen Starts sind in dieser einzigen Folge etwa Fußball-Ikone David Beckham, Popstars Justin Bieber und Lady Gaga und die Models Cindy Crawford und Cara Delevingne dabei.

Die «Friends»-Stars nahmen die Sendung auf dem Studiogelände von Warner Bros. im kalifornischen Burbank auf, wo die Original-Serie in den 1990er Jahren gedreht wurde. In dem Trailer kommen als Gäste unter anderem James Corden und Tom Selleck vor.

Das Special war ursprünglich für Mai 2020 geplant gewesen, musste aber wegen der Corona-Pandemie mehrmals verschoben werden. Laut Ankündigung der Produktionsfirma WarnerMedia vom Februar 2020 wollten die Schauspieler ohne festes Drehbuch spielen. «Friends» dreht sich um das Leben einer Gruppe junger Freunde in New York. Die Serie um Rachel, Ross, Chandler, Monica, Joey und Phoebe startete im Jahr 1994 in den USA und lief bis 2004.

(L'essentiel/DPA/kle)

Deine Meinung