Challenge Cup – HC Berchem schafft Einzug ins Achtelfinale

Publiziert

Challenge CupHC Berchem schafft Einzug ins Achtelfinale

Das Europacup-Abenteuer geht weiter: Berchem hat am Sonntag im Challenge Cup den israelischen Klub Holon Yuvalim HC. Im Topspiel der Nationaldivision gab es keinen Sieger.

Berchem darf sich weiterhin auf der internationalen Bühne präsentieren.

Berchem darf sich weiterhin auf der internationalen Bühne präsentieren.

Editpress/Gerry Schmit

Berchem hat am Sonntag das Ticket für das Achtelfinale des Handball-Challenge-Cups gelöst. Die Luxemburger erwiesen sich in den Spielen gegen den israelischen Verein Holon zwei Mal als das stärkere Team (33:28, 32:29).

«Es war kein Spaziergang», sagte der Coach von Berchem, Adrian Stot, nach der gelungenen Qualifikation für die Runde der letzten 16. «Wir mussten 120 Minuten lang konzentriert bleiben. Wir waren diszipliniert und haben zwei ordentliche Spiele abgeliefert.» Rechtsaußen Tun Biel meinte: «Genau dafür arbeiten wir jede Woche so hart. Damit wir in den internationalen Spielen bestehen können.»

Red Boys lassen Punkt in Düdelingen

In der nächsten Runde des Challenge Cup, dem drittwichtigsten internationalen Handball-Wettbewerb, bekommen es die Berchemer entweder mit CSM Bucarest (Rumänien) oder HC Neva (Russland) zu tun. Letztere setzten sich in der dritten Runde gegen Düdelingen durch. «Es wird kein leichter Gegner kommen, da bin ich mir ganz sicher», sagte Stot.

In der Nationaldivision gab es im Topspiel zwischen Düdelingen und Differdingen keinen Sieger. Die Red Boys verteidigten trotz der Punkteteilung aber die Tabellenführung, Düdelingen bleibt Fünfter. Handball Esch zog durch den klaren 44:18-Erfolg über den Tabellenletzten Petingen punktemäßig mit den Differdingern gleich.

Handball-Nationaldivision, 9. Spieltag:

HB Düdelingen – Red Boys Differdingen 28:28
HB Petingen – Chev Diekirch 17:29
Handball Esch – HBC Schifflingen 44:18

(L'essentiel)

Nationaldivision, Tabelle:

1. Red Boys 9 301:242 14

2. Esch 9 290:224 14

3. Käerjeng 8 285:224 12

4. Berchem 8 293:207 11

5. Düdelingen 8 228:210 9

6. Diekirch 9 231:270 6

7. Schifflingen 8 179:283 2

8. Petingen 9 208:355 0

Deine Meinung