Frankreich – Heißt Luxemburgs Nachbar bald «Acalie»?
Publiziert

FrankreichHeißt Luxemburgs Nachbar bald «Acalie»?

GROSSREGION - In der französischen Region Alsace-Champagne-Ardenne-Lorraine ist ein kurioser Streit entbrannt: Wie soll die neue Super-Region denn bitteschön heißen?

Dem Präsidenten der Region, Philippe Richert, gefällt der Name «Rhin-Champagne» am besten.

Dem Präsidenten der Region, Philippe Richert, gefällt der Name «Rhin-Champagne» am besten.

AFP

Acalie, Rhin-Champagne oder doch lieber Nouvelle Austrasie? Die französische Super-Region Alsace-Champagne-Ardenne-Lorraine, die direkt an Luxemburg grenzt, will sich einen neuen Namen geben. Experten, Bürger und Politiker haben die drei genannten Vorschläge am Samstag festgelegt, was jedoch für heftige Debatten sorgt. Auf der Website change.org wurden mehrere Petitionen eingereicht, deren Verfasser mit der Vorauswahl überhaupt nicht einverstanden sind.

Der Präsident der Region, Philippe Richtert, deutete am Montag bei France Bleu Sud Lorraine seine Präferenz für den «Rhin-Champagne» an, schloss aber im selben Atemzug nicht aus, dass noch ein vierter Vorschlag hinzukommt: Vielleicht «Grand Est», denn der Ausdruck hat sich bereits im mündlichen Gebrauch durchgesetzt. «Es ist wichtig, dass der Name einfach ist», sagt Philippe Richert, der am Montag darüber im «Conseil régional» beraten wollte.

Die Einwohner von Alsace-Champagne-Ardenne-Lorraine können ab Montag, 15 Uhr, bis einschließlich 1. April in den Dependancen und auf der Website des «Conseil régional» über die Namensvorschläge abstimmen.

(NC/L'essentiel)

Deine Meinung