Mindestens ein Toter – Helikopter kracht in Manhattan auf Gebäude
Publiziert

Mindestens ein ToterHelikopter kracht in Manhattan auf Gebäude

Im Herzen von New York ist ein Helikopter abgestürzt. Dabei kam mindestens ein Mensch ums Leben. Eine Augenzeugin berichtete, der Wolkenkratzer habe beim Crash gezittert.

In Manhatten ist am Montagnachmittag ein Helikopter auf dem Dach eines Wolkenkratzers gekracht. Laut Behörden ist beim Unglück der Pilot des Helikopters ums Leben gekommen.

Eine mutige Aktion des Piloten

Laut ersten Erkenntnissen handelt es sich nicht um einen Anschlag. Vielmehr soll heftiger Regen und starker Wind zum Unfall geführt haben. Eine Augenzeugin berichtete, dass sie im 36. Stock in einer Sitzung mit Arbeitskollegen saß, als sie spürte, wie das Gebäude zitterte. Sie seien sofort über eine Treppe evakuiert worden.

Der Helikopter soll während des Fluges technische Probleme gehabt haben, berichtet ABC News. Um eine größere Katastrophe zu vermeiden, habe der Pilot entschieden, auf dem Dach des Wolkenkratzers zu landen. Dann verlor der Kontrollturm von La Guardia Kontakt zum Piloten.

Die Polizei bittet derzeit die Leute, das Zentrum der Stadt zu meiden:

(L'essentiel/vro/kle)

Deine Meinung