Mindestens bis Wochenende: 40-Grad-Hitzewelle in Griechenland erwartet
Publiziert

Mindestens bis Wochenende40-Grad-Hitzewelle in Griechenland erwartet

Wer nach Griechenland reist, muss sich auf schweißtreibende Temperaturen einstellen. Bis zu 40 Grad können es laut Wetterdienst werden. Zudem steigt die Waldbrandgefahr.

ARCHIV - 12.05.2021, Griechenland, Naxos: Ein Tourist genießt die Sonne am Strand von Plaka auf der Ägäisinsel Naxos. Insgesamt stufte die EEA im Jahr 2021 rund 85 Prozent der europäischen Badegebiete als exzellent ein. (zu dpa "Badegewässer: Ausgezeichnete Wasserqualität in Deutschland") Foto: Thanassis Stavrakis/AP/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Griechenland und die zugehörigen Inseln ziehen jedes Jahr zahlreiche Touristen an.

Thanassis Stavrakis/AP/dpa

Nach starken und für die Jahreszeit unüblichen Regenfällen in Teilen Griechenlands kündigen Meteorologen nun eine Hitzewelle an. Ab Mittwoch steigen die Temperaturen im ganzen Land auf bis zu 40 Grad. Die Hitze soll demnach mindestens bis zum Wochenende andauern.

Ärzte empfehlen, helle, leichte Kleidung zu tragen und viel Wasser zu trinken, Alkohol hingegen zu meiden. Die Feuerwehr wiederum mahnt zur Vorsicht: Die Waldbrandgefahr steige. Im Sommer 2021 war Griecheland und seine zugehörigen Inseln stark von Waldbränden gebeutelt.

(L'essentiel/dpa)

Deine Meinung

0 Kommentare