Willem Alexander und Máxima – Hollands neuer König zu Besuch in Luxemburg

Publiziert

Willem Alexander und MáximaHollands neuer König zu Besuch in Luxemburg

Nach der Thronbesteigung in den Niederlanden kam das neue Königspaar zu seinem ersten Auslandsbesuch in Luxemburg an. Wir haben die Bilder.

Nach der Thronbesteigung in den Niederlanden reist das neue Königspaar am Freitag zu seinem ersten Auslandsbesuch nach Luxemburg. König Willem-Alexander und Königin Máxima werden kurz vor Mittag von Luxemburgs Großherzog Henri und dessen Frau Maria Teresa im Palast der luxemburgischen Hauptstadt empfangen. Es ist der erste von mehreren Antrittsbesuchen, die das Königspaar in den nächsten Wochen in Nachbarländer der Niederlande führt. Im Juni reist das Paar nach Deutschland und Dänemark, später nach Belgien.

Luxemburg und die Niederlande sind geschichtlich eng verbunden - und die Königshäuser beider Staaten sind verwandt. Diese Verwandtschaft geht zurück auf das Jahr 1255, als das in Nassau an der Lahn (Hessen) entstandene Herrscherhaus Nassau von den Brüdern Walram und Otto in zwei familiäre Linien getrennt wird. Nach dem Wiener Kongress 1815 wird der zur ottonischen Linie gehörende Wilhelm I. König der Niederlande (zu denen bis 1830 auch Belgien gehört) und Großherzog von Luxemburg.

Als 1890 sein Enkel Wilhelm III. stirbt, geht die Herrschaft über Luxemburg auf die walramische Linie des Hauses Nassau über: Adolph Wilhelm Carl August Friedrich von Nassau-Weilburg wird als Adolph I. Großherzog, die Personalunion mit dem niederländischen Thron endet. Mit Adolph I. beginnt offiziell die luxemburgische Dynastie.

5'000 Niederländer in Luxemburg

Sie wird in Luxemburg nicht mehr als Nassau-Weilburg, sondern als Luxemburg-Nassau bezeichnet. Der derzeitige Großherzog Henri führt auch den Titel Herzog von Nassau. Luxemburg und die Niederlande sind heute gemeinsam mit Belgien eng im Benelux-Staatenbund verbunden. In Luxemburg leben rund 5000 Niederländer.

Am 30. April hatte Königin Beatrix nach 33 Jahren den Thron an ihren Sohn, Kronprinz Willem-Alexander, übergeben. Erbgroßherzog Guillaume und seine Gattin, Prinzessin Stéphanie, waren beim Thronwechsel in Amsterdam mit dabei.

(L'essentiel Online/dpa)

Deine Meinung