Erwischt – Ich glaub mich knutscht ein Hanks
Publiziert

ErwischtIch glaub mich knutscht ein Hanks

Bei einem Hockey-Spiel musste Tom Hanks seine Frau Rita vor aller Augen küssen. Müssen? Dürfen! Nach über 20 Ehejahren zeigt das Hollywoodpaar, wie mans richtig macht.

In Hollywood haben Ehen meist ein kürzeres Ablaufdatum als eine Dose Erbsen. Da sind die 23 Jahre, die Tom Hanks und Rita Wilson bereits Mann und Frau sind, fast schon ein Fall fürs Guiness Buch der Rekorde. Warum ihre Ehe so gut funktioniert, wissen natürlich nur die beiden. Aber dass sie es tut, durfte am Wochenende ein ganzes Stadion - und YouTube sei Dank die ganze Welt - miterleben.

Während der Pause eines Eishockey-Spiels der LA Kings vom vergangenen Samstag zeigte die «Kiss Cam» plötzlich auf die beiden Mimen. Rita Wilson war vor Freude total aus dem Häuschen und schnappte sich ihren Göttergatten. Absolut filmreif war der große Augenblick, als sich ihre Lippen berührten, in inniger Umarmung, als hätten sie gerade ihre erste Liebesnacht hinter sich.

Zugegeben, die beiden verdienen sich mit der Schauspielerei ihre Brötchen. Aber man müsste schon ein Zyniker der übelsten Sorte sein, irgendetwas anderes als echte Gefühle hinter dieser herzigen Vorstellung zu vermuten. Im Hause Hanks-Wilson ist wohl tatsächlich jeder Tag Valentinstag. Und dank des Schaltjahrs feiern sie 2012 sogar einen mehr.

Und da sind sie, die ewigen Turteltauben Tom Hanks und Rita Wilson:

Deine Meinung