Angelina Jolies Anwältin – «Ich glaube nicht, dass Liebe ein Leben lang hält»

Publiziert

Angelina Jolies Anwältin«Ich glaube nicht, dass Liebe ein Leben lang hält»

Angelina Jolie hat die berühmteste Scheidungsanwältin Hollywoods engagiert: Laura Wasser. In einem Interview verrät sie, was sie vom Heiraten hält.

Ihre Inititalen lauten L. A. W. – wie «law», das englische Wort für Gesetz. Kein Zufall, schon Laura Allison Wassers Vater war einer der gefragtesten und gefürchtetsten Scheidungsanwälte in Los Angeles.

Laura Wasser, 48 Jahre alt, 1,53 Meter groß, selbst geschieden, hat in ihrer illustren Karriere schon für viele prominente Klienten die besten Scheidungsdeals herausgeholt: Für Britney Spears, Johnny Depp, Heidi Klum, Kim Kardashian, Ashton Kutcher, Christina Aguilera. Aktuell soll sie auch Jennifer Garner vertreten. Und sie wird nun Angelina Jolies Interessen bei der Scheidung von Brad Pitt vertreten.

«Ich glaube nicht, dass Liebe ein Leben lang hält»

In einem neuen Interview in der Schweizer Zeitschrift Annabelle erzählt die Staranwältin, wie sie tickt, was sie vom Heiraten und von Monogamie hält und welche Eigenheiten die Hollywoodstars haben.

Laura Wasser über Romantik: «Ich bin eine hoffnungslose Romantikerin, stehe auf romantische Komödien und liebe es, auf Hochzeiten zu gehen. Trotzdem glaube ich nicht, dass die Liebe zu einem Menschen ein Leben lang hält.»

Über Monogamie: «Ich mag es, in einer monogamen Beziehung zu leben, aber ich sehe keinen Grund für eine Ehe. Diese Institution ergibt für mich keinen Sinn. An so einem Vertragsabschluss ist nichts Romantisches.»

Über ihre eigene Scheidung: «Das Schmerzhafteste am Scheitern dieser Ehe war das Gefühl, versagt zu haben.»

Über den Nutzen eines Ehevertrags: «Er zwingt die Leute, vor der Hochzeit über all die geschäftlichen Dinge zu sprechen. Man ist als Ehemann und Ehefrau auch Geschäftspartner.»

Über die Forderungen der Stars: «Geschlechtskrankheitstests sind beliebt. Und Haustiere, großer Gott, Haustiere sind so emotional! Ich musste schon komplizierte Aufsichts-Terminkalender für Hunde erstellen!»

Über Geschenke von Klienten: «Luxushandtaschen sind keine Seltenheit, und ich habe mal eine Rolex bekommen. Prominente geben gern Geschenke, und ich nehme sie gern an.»

Über das Geheimnis glücklicher Beziehungen: «Zwei Häuser. Ich habe mit vielen älteren Damen aus Hollywood gesprochen und alle sagen: ‹Honey, wohne nie auf demselben Anwesen wie dein Ehemann!›»

(L'essentiel/fim)

Deine Meinung