Jean-Claude Juncker – «Ich werde kein volles Mandat mehr ausüben»

Publiziert

Jean-Claude Juncker«Ich werde kein volles Mandat mehr ausüben»

Premierminister Jean-Claude Juncker wollte den Posten als Chef der Eurogruppe nicht mehr. Einen Nachfolger gibt es nicht. Also macht er weiter. Noch ein bisschen jedenfalls.

Zweieinhalb Jahre will Jean-Claude Juncker nicht mehr Chef der Eurogruppe sein.

Zweieinhalb Jahre will Jean-Claude Juncker nicht mehr Chef der Eurogruppe sein.

AFP

Der luxemburgische Regierungschef Jean-Claude Juncker wird als Vorsitzender der Eurogruppe weitermachen. Er wolle aber nicht mehr die volle Amtszeit von zweieinhalb Jahren ableisten, sagte der EU-Veteran.«Das wird am Freitag entschieden», meinte er. «Aber jedenfalls werde ich kein volles Mandat mehr ausüben.»

Damit ist endgültig der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble aus dem Rennen, der lange als Junckers Nachfolgefavorit galt. Die Entscheidung über die Postenvergabe innerhalb der EU betrifft auch Zentralbankchef Yves Mersch. Der Luxemburger soll ins Direktorium der Europäischen Zentralbank in Frankfurt aufrücken.

(L'essentiel Online/dpa)

Deine Meinung