«Ihr habt mich zerstört» – Twenty4tim über sein Leid mit Hass im Netz

1 / 6
In einem emotionalen Video platzt dem Influencer Twenty4tim der Kragen: «Ihr habt mich zerstört. Mehrmals. Und könnt es immer noch nicht lassen!» 

In einem emotionalen Video platzt dem Influencer Twenty4tim der Kragen: «Ihr habt mich zerstört. Mehrmals. Und könnt es immer noch nicht lassen!» 

Instagram/twenty4tim
Auch für sein Aussehen musste er einstecken: «Ihr habt mir jeden Tag gesagt, dass ich fett bin, auch wenn ihr genau wusstet, dass ich eine Essstörung habe und monatelang damals nichts gegessen habe.»

Auch für sein Aussehen musste er einstecken: «Ihr habt mir jeden Tag gesagt, dass ich fett bin, auch wenn ihr genau wusstet, dass ich eine Essstörung habe und monatelang damals nichts gegessen habe.»

Instagram/twenty4tim
Der 22-Jährige sei ständig Hass-Kommentaren und Anfeindungen in der Öffentlichkeit ausgesetzt. 

Der 22-Jährige sei ständig Hass-Kommentaren und Anfeindungen in der Öffentlichkeit ausgesetzt. 

Instagram/twenty4tim
0 Kommentare