Großregion – Im Eifelkreis gilt ab Freitag eine Ausgangssperre
Publiziert

GroßregionIm Eifelkreis gilt ab Freitag eine Ausgangssperre

BITBURG – Der an Luxemburg grenzende Eifelkreis Bitburg-Prüm muss wegen hohen Inzidenzwerten die Reißleine ziehen. Ab Freitag gilt zwischen 21 und 5 Uhr eine Ausgangssperre.

Die Inzidenz im Eifelkreis Bitburg-Prüm liegt seit über eine Woche über der 100er-Grenze.

Die Inzidenz im Eifelkreis Bitburg-Prüm liegt seit über eine Woche über der 100er-Grenze.

DPA/Harald Tittel

Seit mehr als sieben Tagen liegt der Inzidenzwert im an Luxemburg grenzenden Eifelkreis Bitburg-Prüm jenseits der 100er-Grenze. Entsprechend müssen nun mittels einer Allgemeinverfügung strengere Maßnahmen angeordnet werden. In dem von der Kreisverwaltung veröffentlichten Dokument ist auch eine Ausgangssperre festgehalten, welche vorerst vom morgigen Freitag bis zum kommenden Sonntag gilt. Zwischen 21 und 5 Uhr dürfen die Einwohner des Eifelkreises ihr Haus nicht mehr verlassen.

Sämtliche Geschäfte und Tankstellen müssen die Zeiten ebenfalls einhalten. Lediglich Menschen, die in Früh- oder Spätschichten arbeiten, dürfen draußen unterwegs sein. Ebenso bilden medizinische Notfälle eine Ausnahme und auch der Hund darf natürlich kurz Gassi geführt werden. Lebenspartner, sowie Verwandte dürfen in der fraglichen Zeit besucht werden. Nicht nur Einwohner, sondern auch Personen, die nicht im Eifelkreis sesshaft sind, dürfen während der Ausgangssperre nicht im Eifelkreis unterwegs sein. Somit müssen auch Luxemburger bei einem möglichen Eifel-Ausflug die neue Einschränkung in ihrer Planung berücksichtigen.

Landrat Joachim Streit hatte sich bei der Landesregierung lange gegen die Maßnahmen gewehrt, musste nun aber doch nachgeben. Abgesehen von einem Corona-Ausbruch in der Verbandsgemeinde Speicher «würde die 7-Tage-Inzidenz im Eifelkreis unter 90 liegen», wird Streit im Trierischen Volksfreund zitiert. «Als unterste Landesbehörde handeln wir jedoch im Auftrag des Landes Rheinland-Pfalz und sind daran gebunden, nun die Muster-Allgemeinverfügung vollständig durchzusetzen.»

(L'essentiel)

Deine Meinung