GMC Sierra EV – In den USA kündigt sich das nächste Elektro-Monster an
Publiziert

GMC Sierra EVIn den USA kündigt sich das nächste Elektro-Monster an

Die General-Motors-Tochter GMC lässt in einem kurzen Teaser ihren für 2023 angekündigten Elektro-Hummer auf den nächsten großen Elektro-Wurf treffen: den GMC Sierra EV.

Rund zwei Millionen Pickup-Zulassungen gibt es jedes Jahr in den USA, bei insgesamt zwölf Millionen Gesamtzulassungen. Entsprechend wichtig ist der Markt mit den übergroßen Nutzfahrzeugen auch für die Elektromobilität. Nach Tesla, Rivian und Ford schickt nun auch die General Motors-Tochter GMC ihren ersten EV-Bewerber ins Rennen... oder zumindest einen kurzen Teaser davon.

In dem Clip trifft der bereits angekündigte Hummer EV auf den neuen GMC Sierra Denali EV, der sich bei dem kurzen Duell mit gewohnt wuchtiger, aber dennoch futuristischer Front präsentiert.

Die elektrische Version des neuen Pickups soll bereits im kommenden Jahr vorgestellt werden. Gleichzeitig sollen auch noch Verbrenner-Varianten auf den Markt kommen, die in der Maximal-Konfiguration von einer wuchtigen Achtzylinder-Maschine mit 6,2 Litern Hubraum angetrieben werden und damit nicht gerade umweltverträglich daher kommen.

(dm/L'essentiel)

Deine Meinung