Fertig gestreikt – In Spanien wird wieder Fußball gespielt

Publiziert

Fertig gestreiktIn Spanien wird wieder Fußball gespielt

Der Streik der spanischen Fußballer ist zu Ende. Dieses Wochenende wird auch auf der Iberischen Halbinsel die neue Saison eingeläutet.

Nach langen Verhandlungen wird in Spanien wieder Fußball gespielt.

Nach langen Verhandlungen wird in Spanien wieder Fußball gespielt.

Mit einwöchiger Verspätung kann die Primera Division doch ihr Pensum aufnehmen. Die Spielervereinigung (AFE) und die Liga (LFP) sind sich nach wochenlangen Verhandlungen einig.

Ein Spielerstreik hatte am letzten Wochenende die Verschiebung des ersten Spieltages der beiden höchsten Ligen Spaniens unmöglich gemacht. Weil sich die LFP und die AFE auf einen Minimalkonsens geeinigt haben, wird in der Primera und Segunda Division ab sofort wieder wie geplant gekickt. Wann die ausgefallene erste Runde nachgeholt wird, ist noch nicht bekannt. Über die Details der Verhandlungen wollen die Parteien im Lauf des Nachmittags informieren.

L'essentiel Online/si

Deine Meinung