Karneval naht – In wessen Haut schlüpfen Sie dieses Jahr?

Publiziert

Karneval nahtIn wessen Haut schlüpfen Sie dieses Jahr?

LUXEMBURG – Einmal Cowboy sein? Oder doch lieber Superman? Wer noch keine Idee für ein Karnevalskostüm hat, kann sich beim Kostümverleiher Indyland inspirieren.

Spiderman, Fee oder doch lieber Cowboy? Bei Indyland in Foetz haben Karnevalisten die Qual der Wahl. Der Laden ist der einzige in Luxemburg, der Kostüme für Erwachsene vermietet. Rund 2 500 befinden sich im Sortiment. «An Halloween und Karneval vermieten wir die meisten Kostüme», erklärt Geschäftsführer Yves Reuter. Aber im Hinblick auf den Umsatz mache das nicht viel aus: «Es sind acht Prozent. Das größte Geschäft, 80 bis 85 Prozent des Umsatzes, machen wir mit Einzelverleihen zum Beispiel zu Geburtstagen», so Yves Reuter weiter.

Besondere Trends gebe es keine. «In den vergangenen Jahren haben die Leute oft nach Superman-Kostümen gefragt. Wir hatten keine, haben uns dann aber welche angeschafft», erzählt Yves Reuter. Die Verkleidung hänge von der Art der Karnevalsfeier ab: «Manche gehen auf Mottopartys, zum Beispiel für Hippies, Römer oder Superman, andere fahren nach Köln oder nach Bayern.»

Rund 300 Kostüme hat Indyland bereits in dieser Fastnachtssaison vermietet. Bis zum Ende dieser Woche sollen es 500 werden. Yves Reuter: «Da Karneval sich über mehrere Wochen erstreckt, denke ich, dass wir dieses Jahr maximal 1 000 Kostüme vermieten.»

L'essentiel Online/Chloé Murat

Deine Meinung