Trauriges Geständnis – Jackos Tochter ist Alkoholikerin

Publiziert

Trauriges GeständnisJackos Tochter ist Alkoholikerin

Paris Jackson beklagt sich auf Instagram über einen Teil ihrer Fans. Ganz beiläufig erklärt sie, dass sie Mitglied der anonymen Alkoholiker ist.

Eigentlich will sie nur ihrem Ärger einmal freien Lauf lassen. Immer wieder haben sich die Follower von Paris Jackson in letzter Zeit darüber beklagt, sie gehe nicht auf deren Kommentare ein. Als die 17-Jährige auf Instagram eine Zeichnung online stellt und erneut verbal attackiert wird, hat sie genug.

In einem Kommentar schreibt die junge Schauspielerin: «Das ist doch lächerlich. Wird von mir erwartet, dass ich den ganzen Tag auf meinem Allerwertesten rumsitze und Kommentare beantworte? Ich muss zu AA-Treffen. Und habe familiäre Verpflichtungen.» AA bezeichnet in der englischen Sprache die Abkürzung für anonyme Alkoholiker.

«Ich will nicht, dass mir das ebenfalls passiert»

Viele fragen sich nun: Ist Paris tatsächlich Alkoholikerin? Oder wollte sie ihre Anhänger mit diesem Eintrag nur erschrecken?

Auf Instagram zieht die Tochter von Michael Jackson (†50) Parallelen zwischen sich und ihrem Vater: «Die Erwartungen an meinen Dad waren lächerlich. Er hat euch nichts geschuldet, trotzdem wurde er täglich zerrissen. Ich will nicht, dass mir das ebenfalls passiert.»

(L'essentiel/scy)

Deine Meinung