Markenauftritt – Jogis Jungs sind jetzt «Die Mannschaft»

Publiziert

MarkenauftrittJogis Jungs sind jetzt «Die Mannschaft»

Das deutsche Weltmeister-Team hat sich einen eigenen Namen gegeben. Die Marke soll im Volk besser verankert werden.

epa04789380 Germany's Lukas Podolski (l-r), Jonas Hector and Bastian Schweinsteiger and team manager Oliver Bierhoff pose in front of the new team bus in the margins of a press conference in Cologne, Germany, 08 June 2015. The German national team faces the US�national team in Cologne on 10 June 2015.  EPA/FEDERICO�GAMBARINI

epa04789380 Germany's Lukas Podolski (l-r), Jonas Hector and Bastian Schweinsteiger and team manager Oliver Bierhoff pose in front of the new team bus in the margins of a press conference in Cologne, Germany, 08 June 2015. The German national team faces the US�national team in Cologne on 10 June 2015. EPA/FEDERICO�GAMBARINI

Keystone/Federico�gambarini

Italien hat die «Azzurri», England die «Three Lions», sogar die Schweiz hat die «Nati». Nur die Deutschen haben nix.

Das soll per sofort anders werden. PR hat Einzug gehalten beim Weltmeister: Ab sofort heißt die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) offiziell «Die Mannschaft», auf Ausländisch geht auch «The Mannschaft» oder «La Mannschaft». Treibende Kraft hinter dem neuen Auftritt ist DFB-Manager Oliver Bierhoff. Die Spieler sollen seine Idee mittragen.

Gegen die USA erstmals im neuen Outfit

Dazu gibt es ein neues, goldenes Logo mit Adler und vier Sternen. Das trägt die DFB-Elf, äh die Mannschaft, erstmals am Mittwoch im Test gegen die USA. Der Teambus ist ebenfalls bereits mit dem neuen Schriftzug versehen.(L'essentiel/sco/heg)

Deine Meinung