In Luxemburg – Jugendlicher wird von Auto erfasst

Publiziert

In LuxemburgJugendlicher wird von Auto erfasst

LUXEMBURG – Ein Jugendlicher wurde am Mittwochnachmittag schwer verletzt, als ein Auto ihn erfasste. Der junge Mann war hinter einem Bus auf die Straße getreten.

Ein Jugendlicher ist am Mittwochnachmittag gegen 16 Uhr von einem Auto erfasst worden. Der Junge wollte in der Rue de la Tour Jacob in Luxemburg die Straße überqueren und war hinter einem Bus auf die Straße getreten. Daraufhin prallte das Auto gegen ihn.

Nach einer Erstversorgung wurde der schwer verletzte Junge ins Krankenhaus gebraucht. Laut Informationen der Police Grand-Ducale besteht jedoch keine Lebensgefahr. Der Verkehr war für 20 Minuten beeinträchtigt.

(L'essentiel)

Deine Meinung