Sechs Jahre Bauarbeiten – Junglinster-Umfahrung seit Freitag endlich offen
Publiziert

Sechs Jahre BauarbeitenJunglinster-Umfahrung seit Freitag endlich offen

JUNGLINSTER - Sechs Jahre nach Beginn der Bauarbeiten ist die Umfahrung der Ortschaft Junglinster abgeschlossen. Am Freitag wurde sie eröffnet.

Junglinster kann durchatmen. Am Freitag wurde die Ortsumfahrung endlich eröffnet. Die rund vier Kilometer lange Strecke, die einen 150 Meter langen Tunnel und ein 444 Meter langes Viadukt über das Aessebach-Tal umfasst, ist sechs Jahre nach Baubeginn fertig. Sie soll den Ortskern entlasten, in dem es häufg zu Stau kommt.

Bis zu 20.000 Fahrzeuge passierten täglich Junglinster auf dem Weg von der Hauptstadt nach Echternach. Die Ortsumfahrung hat 59 Millionen Euro gekostet.

(L'essentiel)

Deine Meinung