Erzbischof von Luxemburg – Kardinal Hollerich hat das Coronavirus
Publiziert

Erzbischof von LuxemburgKardinal Hollerich hat das Coronavirus

LUXEMBURG – Der Erzbischof von Luxemburg befindet sich seit mehreren Tagen in Quarantäne. Sein Gesundheitszustand sei stabil.

Der Erzbischof von Luxemburg, Jean-Claude Hollerich, wurde positiv auf das Coronavirus getestet, wie die Kommission der Bischofskonferenzen der Europäischen Gemeinschaft (Comece), deren Vorsitz er seit 2018 innehat, am Mittwoch mitteilte.

Der Kardinal «befindet sich seit einigen Tagen in Quarantäne», so Comece. Sein Gesundheitszustand sei stabil.

(L'essentiel)

Deine Meinung