Krieg gegen Terror – Karsai zu Gesprächen in Pakistan

Publiziert

Krieg gegen TerrorKarsai zu Gesprächen in Pakistan

Der afghanische Präsident Hamid Karsai ist in Pakistan auf der Suche nach Frieden mit den Taliban. Die Beziehungen zwischen Afghanistan und Pakistan gelten als angespannt.

Der afghanische Präsident Hamid Karsai ist zu Gesprächen über mögliche Friedensverhandlungen mit den Taliban im Nachbarland Pakistan eingetroffen. Dies meldete das pakistanische Staatsfernsehen am Montag. Vor seiner Abreise hatte Karsai gesagt, er hoffe, dass seine Reise produktiv sein werde. Sicher sei er sich dessen aber nicht.

Die Beziehungen zwischen Afghanistan und Pakistan gelten als gespannt. Gleichzeitig wird Pakistan als Schlüssel für eine Friedensregelung mit den Taliban gesehen, weil dort viele der radikalislamischen Kämpfer Unterschlupf gefunden haben.

Die Regierung des neuen pakistanischen Ministerpräsidenten Nawaz Sharif hatte den Taliban im Land zuletzt Friedensgespräche angeboten. Deren Reaktion darauf war jedoch zwiespältig. Auch Gespräche zwischen der afghanischen Regierung und den Taliban sind bislang nicht in Gang gekommen.

(L'essentiel Online/sda)

Deine Meinung