Freudiges Ereignis – Kate und William werden Eltern

Publiziert

Freudiges EreignisKate und William werden Eltern

Prinz Williams Frau Kate ist schwanger. Die 30-jährige Herzogin von Cambridge musste wegen Übelkeit in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Die Queen soll ganz aus dem Häuschen sein: Ihr erster Urenkel ist unterwegs. Wie das britische Königshaus bestätigt, erwarten Prinz William und seine Ehefrau Catherine ihr erstes Kind.

Die Herzogin von Cambridge sei am Montagnachmittag wegen Übelkeit ins King Edward VII-Hospital eingeliefert worden, hieß es. Sie sei am Anfang ihrer Schwangerschaft und müsse mehrere Tage zur Erholung bleiben.

Wann es soweit sein wird, ist noch unklar. Der Druck auf das Paar war groß. Schon bei der Hochzeit 2011 gab es Spekulationen, dass Kate innerhalb der ersten beiden Ehejahre schwanger werden würde.

Angeblich soll Victoria Beckham dem königlichen Paar zu Nachwuchs geraten haben. Andere behaupten, die Herzogin sei bereits an der Hochzeit schwanger gewesen, hätte aber das Kind danach verloren. Der Palast dementierte die Gerüchte. Doch jetzt gibt es nur noch Grund zu feiern – in mutmaßlich rund sechs Monaten werden zarte Baby-Schreie durch den Palast hallen. Üblicherweise warten Schwangere drei Monate mit der Verkündung der frohen Botschaft. Und Kate und William schenken ihren Untertanen diese frohe Botschaft zu Weihnachten.

(L'essentiel Online/bbe)

Deine Meinung