TV Total – Kehrt Stefan Raab wegen Corona-Alarm zurück?
Publiziert

TV TotalKehrt Stefan Raab wegen Corona-Alarm zurück?

Nachdem Sebastian Puffpaff mit Corona ausfällt, wird gemunkelt, der «TV Total»-Erfinder Stefan Raab könnte höchstpersönlich die Moderation übernehmen.

Die Gerüchteküche brodelt: Kehr Stefan Raab am Mittwoch aus seiner «TV Total»-Pension zurück?

Die Gerüchteküche brodelt: Kehr Stefan Raab am Mittwoch aus seiner «TV Total»-Pension zurück?

Jörg Carstensen / dpa / picturedesk.com

Laut Angaben des Senders wurde «TV Total»-Moderator Sebastian Pufpaff positiv auf das Coronavirus getestet. Das hat nun natürlich Auswirkungen auf die Ausgabe am heutigen Mittwoch. «Wir versprechen, dass wir einen fantastischen Ersatz für Mittwoch finden», kündigt ProSieben an. Kehrt etwa Stefan Raab aus der TV-Pension zurück?

Von März 1999 bis Dezember 2015 moderierte der mittlerweile 56-Jährige die beliebte Comedy-Show. Seither ist er nur noch hinter den Kulissen tätig. Doch ProSieben schiebt allen Spekulationen gleich einmal einen großen Riegel vor: «Bevor Gerüchte entstehen: Stefan Raab kann 'TV total' morgen nicht übernehmen.» Schade.

Via Twitter meldet sich Sebastian Pufpaff zu Wort: «TV Total findet trotzdem statt und ich kann sagen, es wird… warte… legendär. Als zweifach Geimpfter und dazu Geboosterter kann ich sagen, mein Coronaverlauf ist kein Fußbad aber ich fühle mich wohl gewappnet und kann diese Ausgangslage jedem nur empfehlen!» Seit dem vergangenen Herbst moderiert der 45-Jährige die Neuauflage von «TV total» und fährt damit nicht nur sehr gute Einschaltquoten ein, sondern auch so manchen Shitstorm.

(L'essentiel/dob)

Deine Meinung