Unfall – Kind bei Waldarbeiten schwerverletzt
Publiziert

UnfallKind bei Waldarbeiten schwerverletzt

URSPELT - Ein fünfjähriges Mädchen ist am Samstag gegen 15.30 Uhr beim Baumfällen in der Nähe von Urspelt schwerverletzt worden.

Zum Unfall mit einem schwerverletzten Kind ist es am Samstag, gegen 15.30 hr in der Umgebung von Urspelt gekommen. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Vater des fünfjährigen Mädchens einen Baum gefällt. Dabei streifte die Krone des Baumes das Mädchen. Die Fünfjährige
erlitt dabei einen Becken-, sowie zwei Beinbrüche. Sie schwebt nicht mehr in Lebensgefahr.

(L'essentiel online)

Deine Meinung