Vorher/nachher – Kirchenschatz aus Mersch demoliert wiedergefunden

Publiziert

Vorher/nachherKirchenschatz aus Mersch demoliert wiedergefunden

MERSCH - Die gestohlene Monstranz aus der Merscher Kirche ist am Mittwochnachmittag auf einer Wiese aufgetaucht. Von dem Kelch fehlt jede Spur.

Der Vergleich zeigt: Die Monstranz wurde beschädigt (vorher/nachher).

Der Vergleich zeigt: Die Monstranz wurde beschädigt (vorher/nachher).

Polizei

Zumindest ein Teil des gestohlenen Kirchenschatzes aus Mersch ist wiedergefunden worden. Wie die Luxemburger Polizei am Donnerstag mitteilt, fand ein Beamter der Gemeindeverwaltung Steinsel die Monstranz am Mittwochnachmittag auf einer Wiese.

Das mit Edelsteinen versehene religiöse Schaugerät wurde allerdings beschädigt. Der ebenfalls am Montag entwendete vergoldete Kelch ist bislang nicht wieder aufgetaucht. Noch immer sucht die Polizei Zeugen des Diebstahls aus dem Gotteshaus.

(L'essentiel)

Deine Meinung