Liverpool vs. Stoke – Klopp besiegt Saarländer im Ligapokal

Publiziert

Liverpool vs. StokeKlopp besiegt Saarländer im Ligapokal

Der Waderner Philipp Wollscheid steht im englischen Ligapokal mit dem Rücken zur Wand. Die besseren Karten hat nun Jürgen Klopp mit dem FC Liverpool.

Der Saarländer Philipp Wollscheid (vorne, hier gegen Chelseas Eden Hazard) ist eine feste Größe in der Abwehr von Stoke City.

Der Saarländer Philipp Wollscheid (vorne, hier gegen Chelseas Eden Hazard) ist eine feste Größe in der Abwehr von Stoke City.

AFP

Fußball-Trainer Jürgen Klopp kann auf seinen ersten Titel mit dem FC Liverpool hoffen. Das Team des ehemaligen Dortmunder Coaches kam am Dienstagabend im Halbfinal-Hinspiel bei Stoke City zu einem verdienten 1:0 (1:0) und verschaffte sich eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel am 26. Januar an der Anfield Road. Jordon Ibe traf für die «Reds» in der 37. Minute.

Liverpool leistete mit dem Sieg und der Leistung ein wenig Wiedergutmachung für die bittere 0:2-Niederlage bei West Ham United am Samstag in der Premier League. Allerdings droht Klopp der Ausfall von zwei weiteren Leistungsträgern. Philippe Coutinho und Dejan Lovren mussten in der ersten Hälfte verletzt ausgewechselt werden.

Im zweiten Halbfinale stehen sich der FC Everton und Manchester City am Mittwoch im Hinspiel gegenüber.

Fußball-Liga-Pokal, England
Halbfinale

Stoke City - FC Liverpool 0:1 (0:1)
Mittwoch, 06.01.2016:
FC Everton - Manchester City 21.00
Dienstag, 26.01.2016:
FC Liverpool - Stoke City 20.45
Mittwoch, 27.01.2016:
Manchester City - FC Everton 20.45

(L'essentiel/dpa)

Deine Meinung