Mel B – «Komme mit 23.000 Euro im Monat nicht aus»

Publiziert

Mel B«Komme mit 23.000 Euro im Monat nicht aus»

Die Ex-Beziehung zwischen Spice Girl Mel B und Comedy-Star Eddie Murphy beschäftigt einmal mehr die US-Gerichte. Sie will wegen der Corona-Krise mehr Alimente.

Mel B hat ihren Ex-Mann Eddie Murphy gebeten, mehr Alimente für die gemeinsame Tochter zu zahlen.

Mel B hat ihren Ex-Mann Eddie Murphy gebeten, mehr Alimente für die gemeinsame Tochter zu zahlen.

Reuters

Mel B hat das alleinige Sorgerecht für ihre gemeinsame Tochter mit Eddie Murphy, Angel. Der Filmstar überweist der Sängerin entsprechend einer Vereinbarung aus dem Jahr 2009 monatlich rund 23.000 Euro an Alimenten. Das reiche aber nicht mehr aus, sagt Mel B, die Corona-Krise sei auch an ihr nicht spurlos vorbeigegangen. Nun geht der Fall erneut vor Gericht.

«Sowohl Eddie als auch Melanie haben funktionierende Karrieren in der Unterhaltungsindustrie, jedoch hat sich Melanies Einkommen drastisch reduziert, weshalb sie um mehr Alimente bitten muss», sagen die Anwälte von Mel B. Fun fact: Allein im letzten Jahr hat die Sängerin gute 3,5 Millionen Euro mit Spice Girls Konzerten verdient.

(L'essentiel/tha)

Deine Meinung