Wettervorhersage – Kommt jetzt die langersehnte Abkühlung?

Publiziert

WettervorhersageKommt jetzt die langersehnte Abkühlung?

LUXEMBURG – Luxemburg kommt weiterhin ins Schwitzen. Am Sonntag sowie zu Beginn der Woche ist allerdings erst einmal kein Ende der Hitzewelle in Sicht.

Im Zentrum der Hauptstadt sind Trinkwasserstellen eingerichtet.

Im Zentrum der Hauptstadt sind Trinkwasserstellen eingerichtet.

François Aussems

Die Hitzewelle hat das Großherzogtum fest im Griff. Auch am Sonntag kommt vor allem der Süden des Landes ins Schwitzen. Hier werden zwischen zwölf und 20 Uhr Temperaturen von bis zu 33 Grad Celsius erwartet. Für den Süden hat der Wetterdienst MétéoLux die orange Alarmstufe ausgerufen. Im Norden sind fast schon angenehme 29 bis 31 Grad gemeldet.

Auch zu Beginn der Woche lässt die langersehnte Abkühlung weiterhin auf sich warten. Am Montag und Dienstag wird Luxemburg wieder mit Sonnenschein pur verwöhnt. Dabei klettern die Temperaturen uf bis zu 35 Grad. Am Dienstag erreicht das Thermometer sogar die 36 Grad-Marke. Doch Mit immer höheren Temperaturen. So wird es am Montag von 33°C bis 35°C und am Dienstag von 34°C bis 36°C sein. Doch am Donnerstag könnte es langsam abkühlen. Der Wetterdienst meldet Stürme, die die Luft wieder etwas atmungsaktiver machen sollen und Temperaturen zwischen 22 und 24 Grad.

Bis dahin wird insbesondere älteren Menschen und Schwangeren geraten, im Haus zu bleiben und am besten die Vorhänge oder Rollläden geschlossen zu halten, damit die Hitze tagsüber nicht eindringen kann.

(L'essentiel)

So wird das Wetter!

Hier finden Sie die Wettervorhersage für Ihren Wohnort in Luxemburg und der Großregion.

Deine Meinung