Aus gesundheitlichen Gründen – Konzert von Ennio Morricone verschoben

Publiziert

Aus gesundheitlichen GründenKonzert von Ennio Morricone verschoben

LUXEMBURG - Der berühmte italinienische Komponist und Dirigent Ennio Morricone wird erst am 15. Juli nach Luxemburg kommen. Sein Konzert war für kommende Woche geplant.

Der berühmte italinienische Komponist und Dirigent Ennio Morricone musste sein für den kommenden Mittwoch geplantes Konzert in der Coque in Luxemburg aus gesundheitlichen Gründen auf ein späteres Datum verschieben. Der Maestro der Filmmusik kommt nun am 15. Juli nach Luxemburg, wie das Atelier am Freitagnachmittag mitteilte.

Ennio Morricone hat die Musik für über 500 Filme und TV-Programme komponiert. 70 Millionen Platten mit seiner Musik wurden in der ganzen Welt verkauft.

Die Tickets, die die Fans bereits gekauft haben, behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit für das neue Datum.

(L'essentiel)

Deine Meinung