In Luxemburg – Kreative Freizeitaktivitäten auf dem Vormarsch

Publiziert

In LuxemburgKreative Freizeitaktivitäten auf dem Vormarsch

LUXEMBURG – Rund 10.000 Besucher fanden am Wochenende ihren Weg in die Luxexpo. Allesamt suchten sie nach etwas, um ihrem Hobby nachgehen zu können.

«Ich suche eigentlich nach Acrylfarbe für Keramik. Jetzt will ich aber vielleicht meinen eigenen Schmuck machen. Vielleicht wird es ja mein neues Hobby», sagt die 26-jährige Sonia aus Schifflingen. Sie war einer von 10.000 Besuchern, die am Sonntag die Luxexpo zur «Expo Creativ » stürmten. Alle Altersgruppen waren vertreten, zum Großteil war das Publikum aber weiblich.

Aurore, 34, aus Redingen, ist ein Scrapbookerin. «Es ist entspannend und du lässt deiner Fantasie freien Lauf», sagt sie. Kerstin, 49, aus dem Saarland, will Stoff für ihre Tochter kaufen: «Ich habe eine Nähmaschine und ich will ein paar Kleider machen», sagt Mia, 12.

Der große Trend im Moment ist das Backen. Während Krisztina, 43, nach einer Nähmaschine für ihr Geschäft sucht, kauft sie auch Backutensilie für ihre Kinder, die es Adel, 10, und Balint, 11. Sie wollen Kuchen und Törtchen dekorieren. Emese, 15 Jahre alt, begnügt sich damit, die Leckereien ihrer Schwester und ihres Bruders zu essen. «Jemand muss es testen», sagt der Teenager.

(Séverine Goffin/L'essentiel)

Deine Meinung